Burger Lesemarkt

Im Garten der Bibliothek erwarteten Sie Kaffee und Kuchen. Gegen eine Spende werden antiquarische Bücher zum Mitnehmen angeboten. Der Dorise-Verlag stellt sein Verlagsprogramm vor. Die Autoren der Burger Schreibrunde präsentieren ihre Texte.

Die Leiterin der Stadtbibliothek bietet allen Hobby-Autoren die Gelegenheit, ihre selbst geschriebenen Texte öffentlich vorzulesen. Interessenten können sich bis 31.08.2016 bei Stefanie Göthe-Obieglo
(bibliothek@stadt-burg.de, Tel. 03921 – 23 31) kostenlos anmelden. Für Kinder und Familien werden Brettspiele angeboten. Bibliotheksführungen runden den Burger Lesemarkt ab.


Veranstalter: Stadtbibliothek "Brigitte Reimann"
Eintritt: Kostenfrei

Bevorstehende und aktuell laufende Veranstaltungen

Für diesen Monat liegen bisher keine Termine vor.